Tag der Prüfung!

Die Vorbereitungen haben einige Monate in Anspruch genommen und waren anstrengend. Auf der einen Seite fieberten die Teilnehmer der Prüfung entgegen, aber gleichzeitig war auch Nervosität zu spüren. Reicht das Erlernte, um den Vorstellungen der Prüfer, die streng nach den Richtlichlinie der WTSDA prüfen, gerecht zu werden? Für Zweifel war es jetzt zu spät und so war man froh, das die Prüfung pünktlich begann. Es wurden insgesamt vier Gruppen unterschiedlicher Leistungsstufen geprüft. Für die Anwärter zum Gup 7 und 8 lag die Latte dieses mal besonders hoch. Groß war dann die Erleichterung über die frohe Botschaft, dass alle Teilnehmer bestanden haben und die Prüfung mit einem gemeinsamen Gruppenfoto abgeschlossen werden konnte!